Der Gemeindeverband

Der Gemeindeverband Kindes- und Erwachsenenschutzdienst Bezirk Bremgarten

Der K E S Dienst ist ein Gemeindeverband gemäss dem kantonalen Gemeindegesetz. Ab 2017 sind 17 Gemeinden Mitglied. Jede Gemeinde übernimmt den Anteil der Kosten im Verhältnis des für sie geleisteten Aufwands.

Abgeordnete vertreten an den Abgeordnetenversammlungen ihre Gemeinde und wählen den Vorstand.

Die Aufgaben und Kompetenzen von Vorstand und Abgeordnetenversammlung sind in den Satzungen des Gemeindeverbands verbindlich geregelt.

Der Vorstand legt den Abgeordneten Budget und Rechnung zur Genehmigung vor und berichtet jährlich über seine Arbeit und jene des Dienstes.

Verfügbare Jahresrechnungen und Jahresberichte:
Jahresrechnung:  2020, 2019, 2018, 2017, 2016
Jahresbericht: 2020, 2019, 2018, 2017, 2016, 201520142013

Verfügbare Berichte der Kontrollstelle KESD Bezirk Bremgarten:
Bericht 2019, 2018

Verfügbare Protokolle der AGV:
09.09.2020,  30.06.2020, 05.09.2019, 08.05.2019, 30.08.2018 

Im Vorfeld des am 1. November 2016 erfolgten Standortwechsels verfasste der Vorstand ein umfassendes Projektpapier über die Geschichte, den Zweck, die Organisation und Finanzierung des K E S Dienstes. Aktuelles zum Gemeindeverband finden Sie hier.