Pflegeplatzaufsicht

Die Gemeinden sind gesetzlich verpflichtet, Pflegefamilien, Kindertagesstätten und Tagesmütter zu beaufsichtigen.

Einmal pro Jahr erfolgt ein Besuch einer Fachperson, die zu Handen der Gemeindebehörde einen Fachbericht erstellt.

Der K E S Dienst führt im Auftrag der Gemeinden diese Aufsichtstätigkeit aus.